Donnerstag, 18. Dezember 2014

Winter?


So, jetzt wird es Zeit dass ich mal wieder was von mir hören lasse :-) Irgendwie schaffe ich es grade nicht, mal wieder was neues auszuprobieren. Oder mir fehlt dann die Motivation es zu fotografieren. Bei dem trüben Wetter macht das auch so wenig Spaß. Gestern habe ich versucht die Stimmung ein wenig aufzuhellen indem ich Zimtschnecken gebacken habe. Hat kurzfristig auch geholfen :-) Dann riecht wenigstens die Wohnung nach Weihnachten wenn es draußen schon nicht so aussieht. Und so was süßes, klebriges, lauwarmes...mmhhh. Da muss man gute Laune bekommen. Vor ein paar Tagen hatten wir morgens wunderschönen Raureif. Ich habe es grade noch geschafft ein paar Bilder zu machen bevor alles wieder getaut ist und es anfing zu regnen...





 

 Liebe Grüße,








Dienstag, 9. Dezember 2014

Weihnachtsdeko

Wenn man so nah am Wald wohnt wie wir jetzt, liegt es nah sich sein Dekomaterial vor Ort zu besorgen :-) In meinem Fall sind es im Moment immer wieder Stöcke. In jeder Größe. Weil wir vermutlich um Weihnachten rum sowieso nicht zu Hause sind, sparen wir uns dieses Jahr den klassischen Baum. Stattdessen habe ich ein paar Äste an die Wand gehängt und dekoriert. Der größte Vorteil ist, dass dieser Baum auf keinen Fall nadeln wird :-)



Die Lampe hat auch noch ein par Kugeln verpasst bekommen und sieht schon viel weihnachtlicher aus.




Liebe Grüße,

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Lecker schenken

Ich glaube es wird Winter! Unser Thermometer schafft es kaum noch über 6° und ohne Schal und Mütze geht hier keiner mehr aus dem Haus. Aber das ist ja auch gut so, denn Weihnachten steht ja auch schon fast vor der Tür.
Habt ihr schon fleissig gebacken und gebastelt? Ich habe jetzt immerhin schon den Plätzchenteig im Kühlschrank :-) Hoffentlich schaff ich es heute auch was damit zu machen... Ein bisschen dekoriert habe ich gestern auch und langsam komm ich richtig in Weihnachtsstimmung. Als Familie (im größeren Kreis) schenken wir uns eigentlich nichts mehr zu Weihnachten. Erstens geht es ziemlich ins Geld und zweitens kauft man sich mittlerweile was man wirklich braucht und haben möchte doch selbst :-) Aber irgendetwas kleines, selbstgemachtes gibt es meistens doch. Bis jetzt bin ich aber auch dazu noch nicht gekommen (Schande über mich). Falls ihr auch noch nach einer Idee sucht, kann ich euch heute eine schöne Seite vorstellen, wo ihr bestimmt fündig werdet. 
Auf  http://www.erlebnisgeschenke.de/lecker-schenken/ findet ihr viele Anregungen und Ideen eure Lieben mit selbstgemachten Geschenken zu überraschen. 

Die Seite enthält eine Sammlung verschiedener Koch-und Backideen zum verschenken.
Ihr findet hier verschiedene Kategorien wie z.B. Aufstriche, Gebäck, Süßes... Jedes Rezept könnt ihr umsonst und ohne Anmeldung runterladen und bekommt dazu sogar noch eine Idee für die Verpackung geliefert.
Wers eilig hat und nicht lange stöbern will, gibt einfach die Eckdaten (z.B. für wen das Geschenk sein soll, ob ihr Profikoch oder Küchenhilfe seid usw.) an und bekommt gleich einen Vorschlag und den Downloadlink präsentiert. 



Ein Rezept sieht dann z.B. so aus:



Falls ihr dieses Jahr vielleicht auch eure Zeit lieber in der Küche als im Kaufhaus verbringen wollt (ist bestimmt gemütlicher) schaut mal auf der Seite vorbei. Ich finde die Idee toll und werde mich bestimmt auch noch mal da umschauen :-)

Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,